IMG_0415

Wir sind das Produkt unseres Familiensystems und Umfeldes


In der systemischen Therapie wird die Ursprungsfamilie sowie die jetzigen Bindungen in Familie, Beruf und Freizeitgruppen als System bezeichnet. In diesen Systemen agieren und reagieren die einzelnen Mitglieder miteinander und beeinflussen das Verhalten innerhalb der Gruppe gegenseitig entscheidend. Jedes System unterliegt dabei eigenen meist unausgesprochenen Regeln, die einzuhalten sind.


Gibt es nun ein Problem innerhalb eines Systemes werden alle Mitglieder ein Verhaltensmuster zur Lösung des Konfliktes einnehmen. Diese Lösungsmöglichkeit kann vor kurzem entstanden sein oder aber schon seit Jahren bestehen.


Die Sichtweise, welche Stellung und Rolle man innerhalb dieses Systemes einnimmt sowie die anderen Mitglieder inne haben, wird als einzige Wahrheit wahrgenommen.

Fühlt man sich als Kind in seiner Ursprungsfamilie ungeliebt und nicht gesehen und akzeptiert, hat das Auswirkungen auf die Verhaltensmuster in zukünftigen Systemen wie Partnerschaft, Beruf und Freizeitgruppen.





Praxis für neue Wege - Alexandra Stock, Im Buschgewann 66, 69123 Heidelberg, 06221-4306090                     Impressum